ERT-2025D/S
Erlebnistag: Achtsame Spiele entdecken
Winterthur, 16. oder 23. Nov 2025, mit Annina Giordano & Adrian Hügi


Beschreibung

Achtsames Spielen verschafft uns Spass und Freude und verbindet uns mit anderen Menschen. Es fördert auch das Gemeinschaftsgefühl und schult wichtige Lebenskompetenzen wie Aufmerksamkeit, Konzentration, Körperwahrnehmung, Impulskontrolle oder Kooperation. Zudem ermöglichen Spiele einen ganz natürlichen Einstieg und Zugang zu formellen Achtsamkeitsübungen. An diesem Erlebnistag werden wir spezifisch die MoMento Spielkarten (oranges Set) entdecken und zusammen viele Einzel-, Paar- und Gruppenspiele ausprobieren.

Zielgruppen & Altersempfehlung

Der Erlebnistag richtet sich an Familien mit Kindern zwischen 5 und 12 Jahren. Jüngere Geschwister sind willkommen, bleiben aber immer in der Verantwortung der Eltern. Auch Lehrpersonen oder weitere Bezugspersonen von Kindern sind herzlich willkommen, um achtsame Spiele für die Klasse oder andere Gruppenkontexte kennenzulernen.


Datum & Uhrzeit

Sonntag 16. oder 23.11.2025 von 10.00 – 16.00 Uhr. (Datum wird bald bestätigt)


Durchführungsort

Grosser Saal der Giesserei, Ida-Sträuli-Strasse 71a, 8404 Winterthur (Webseite)


Mittagessen

Das Mittagessen ist Sache der Teilnehmenden. Es wird empfohlen, ein Picknick mitzubringen. Es kann etwas zum Teilen mit den anderen Familien offeriert werden. Eigenes Geschirr mitbringen.


Teilnahmegebühr

Familie mit bis zu drei Kindern*: 160 CHF
Einzelperson ohne Kinder: 130 CHF    

* unabhängig, ob ein oder zwei Elternteile teilnehmen.
Im Preis inbegriffen ist jeweils ein MoMento-Spielkartenset.


Leitung

Annina Giordano - Dozentin für Theaterpädagogik und Mentorin an der PHZH, Lehrerin für Mindful Parenting, Psychologische Beraterin (IAP), MoMento Schul- und Familientrainerin. 

Adrian Hügi - Sekundarstufenlehrer, Lieblingsfachtrainer, Achtsamkeitstrainer und MoMento-Schultrainer.